Das Versandhaus für Geländewagentechnik
Gross- und Einzelhandel seit 1995

Differentialsperre für Mitsubishi L200/ Pajero und Galopper VA mit 28 Z. v. ARB®

Artikelnummer: 2-110

Differentialsperre für Mitsubishi L200/ Pajero und Galopper VA mit 28 Z. v. ARB®

Kategorie: Galopper


1.020,77 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 1.020,77 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Differentialsperre für Mitsubishi L200/ Pajero/ Pajero K90 Sport und Hyundai Galopper Vorderachse mit Differentialeingang 28 Zähne von ARB® - ACHTUNG: falls das Differential nur 25 Zähne hat, gibt es von ARB® keine Sperre.

Für L200 KAOT gilt: wenn das Fzg. permanenten Allrad (heißt glaube ich "Super Select") hat 99%, wenn er zuschaltbaren Allrad hat zu 100% nicht ! Achswellen müssen 28er Verzahnung zum Diff haben ! Die ARB® Differenzialsperre lässt sich nachträglich einbauen. Der große Vorteil dieser zuschaltbaren Sperre ist, dass das Differenzial im Straßenverkehr wie ein Offenes arbeitet - kein unnötiger Reifenverschleiß, kein überraschendes Eingreifen der Sperre. Im Gelände, wenn es die Situation erfordert, wird die Sperre mittels Knopfdruck innerhalb 1/10 Sek. zugeschaltet, mit 100%iger Wirkung. Der Einbau ist ohne großen Aufwand möglich, nur der Differenzialkorb wird ausgetauscht. Der für das System notwendige Kompressor sorgt für den nötigen Druck, um das Differenzial auf Knopfdruck zu sperren. Beim Einschalten wird ein in das Differenzial eingebauter Ringkolben betätigt, der dafür sorgt, dass das Differenzial gesperrt wird. Wird wieder abgeschaltet, entweicht die Druckluft aus dem Magnetventil und kleine Hochleistungsfedern lösen den Sicherungsring. Dann wirkt das Differenzial als normales ?offenes" Differenzial.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.